irani.at
 
 
Webdesign, Grafikdesign & Programmierung

     
  Iran/Feste: Nowruz/Norooz  
 

Zurück zur Persien Übersicht

Balkh

Mit dem ersten Frühlingstag beginnt der persische Sonnenkalender.
Mit dem sekundengenauen Zeitpunkt des Frühlingsbeginns feiert man im Iran auch das persische Neujahrfest, Nowruz genannt.

Nowruz ist ein Familienfest mit einem Festmahl, meist Fisch, serviert mit Kräuterreis, Obst und persische Nüsse vor allem Pistazien, Mandeln, Cashewnüssen, Rosinen, Walnüsse, geröstete Wassermelonen und Melonen-Kerne, Haselnüsse und Trockenobst und natürlich viel süßes Gebäck.

Nowruz ist nicht nur Zeit für neue Kleider, neue Schuhe sondern auch Zeit der Freude, Frieden, alle Feindschaften werden gereinigt und man vergisst was es einmal für Unannehmlichkeiten gab und aus Feinden werden Freunde.

Als erstes werden ältere Familien und Verwandte und Freunde von Jüngeren besucht und die werden von den älteren mit Geld beschenkt und dann umgekehrt werden die Jüngeren, als Respekt und Akzeptanz von Älteren besucht damit ein Ausgleich aufrecht bleibt.

Folgende sieben Elemente (haft sin), die auf Farsi, (persisch) alle mit S beginnen werden vor dem Neujahrsbeginn auf einem Tisch, der mit einem Spiegel, Goldfischen, Pomeranzen, Kerzen (je ein Stück für jedes Familienmitglied), Eiern, Esfand (eine spezielle Art von Weihrauch) bedeckt ist, aufgestellt.
Je nach Religionszugehörigkeit wird ein Koran, eine Awesta oder eine Thora auf den Tisch gestellt.


Serkeh (Essig )
Sendjed (Mehlbeere)
Samanu (eine Mehlspeise aus Malz)
Seke ( Münze)
Sib (Äpfel)
somag (das Gewürz Sumach)
Sekeh (Münzen)
Sonbol (eine Hyazinthe)
Sabseh (Getreidekeimlinge)
Sir (Knoblauch)

In Wien versuchen die Perser Ihre Tradition weiter zu erhalten, weil die Familien meist nicht in Wien leben, feiert man in mehrere kleine und große Veranstaltungen und Konzerte.

In Persien geht das ganze Volk gemeinsam mit Radio oder TV in diesem Moment ins „Neue Jahr“.

Weil man außerhalb des Iran nicht immer Zugang zu persischen Radio oder TV-Sendungen hat, führt irani.at seit 4 Jahren, mit einem Countdown Systems, weltweit viele Iraner ins Neujahr. Der Countdown beginnt 20 Tage vor dem Neujahr und bringt täglich mit neuen Frühlingsbildern, kombiniert mit historischen Bildern, den Menschen ein Stück Heimatgefühl ins Haus.

Um dieser Zeit vervielfachen sich unsere Besucher und unsere Website wird weltweit mit mehreren Websites verlinkt. So gehen wir mit vielen Persern auf der ganzen Welt gemeinsam ins neue Jahr.

Ein schönes neues Jahr wünscht Ihnen
Ihr irani.at Team
persisch-österreichische Plattform

Zurück zur Persien Übersicht

Nach oben oben

© irani.at (seit 2003)- Alle Rechte vorbehalten!
Mit der Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

| Über irani.at |Impressum |Werben auf irani.at |

 
 
irani.at
Golf

Golf

Golf