irani.at
 
 
Webdesign, Grafikdesign & Programmierung

Link /Iran-News:
Weltweite Militärausgaben erstmals über zwei Billiarden Dollar

Zurück zur Übersicht

Der Iran nahm 2021 für das Militär wieder mehr Geld in die Hand und stieg mit 24,6 Milliarden Dollar Jahresausgaben erstmals in die Top-15 der Liste auf.

Der Iran ist erstmals in den Top 15. Stark reduziert hat sich das Budget Saudiarabiens.

Die USA gaben 38 Prozent der weltweiten Ausgaben aus, dahinter folgt China mit geschätzten 293 Milliarden Dollar.

Die weltweiten Militärausgaben haben im Jahr 2021 erstmals die Marke von zwei Billiarden Dollar überschritten - eine sechzehnstellige Zahl, also eine Zwei mit 15 Nullen. Das geht aus einem Bericht des Stockholmer Friedensforschungsinstituts (Sipri) hervor, der in der Nacht auf Montag veröffentlicht wurde. Mit Jahresausgaben von 801 Milliarden Dollar (735,74 Millionen Euro) geben die USA nach wie vor bei weitem am meisten für Streitkräfte und Rüstung aus. An zweiter Stelle steht China mit geschätzten 293 Milliarden Dollar.

Mehr auf: www.diepresse.com

Zurück zur Übersicht

Nach oben

© irani.at (seit 2003)- Alle Rechte vorbehalten!
Mit der Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

| Über irani.at |Impressum |Werben auf irani.at |

 
irani.at