irani.at
 
 
Webdesign, Grafikdesign & Programmierung

Link /Österreich-News:
Terroranschlag in Wien: Mehrere Tote und Verletzte

Zurück zur Übersicht 02.11.2020

In der Nähe des Schwedenplatzes nahe der Synagoge fielen am Abend mehrere Schüsse. Es gibt mehrere Tote und Verletzte, heißt es von Seiten der Berufsrettung. Der Einsatz von Cobra und Wega dauert noch an.

Gegen 20 Uhr fielen mehrere Schüsse in der Wiener Innenstadt in der Nähe des Schwedenplatzes. Es gibt mehrere Todesopfer und mehrere Verletzte. Die Polizei ist Spezialeinheiten der Cobra und Wega im Einsatz. Das sind die Fakten, die derzeit bekannt sind:

  • Bei dem Angriff hat es mehrere Tote und Verletzte gegeben. Das bestätigte der Sprecher der Wiener Berufsrettung, Daniel Melcher, der Austria Presse Agentur. "Zahlenmäßig eingrenzen können wir das noch nicht, wir sind noch dabei, uns einen Überblick zu verschaffen."
  • Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) spricht von einem „Terroranschlag“.
  • Ein Polizeibeamter ist unter den Toten, berichtet die Austria Presse Agentur. Er wurde mit einer Langwaffe angeschossen. Die Tat ereignete sich in der Nähe der Israelitischen Kultusgemeinde Wien (IKG) und deren Synagoge. Ein Täter wurde nach einem Schusswechsel festgenommen, nach möglichen weiteren wurde gefahndet. 

Mehr auf: diepresse.com

Zurück zur Übersicht

Nach oben

© irani.at (seit 2003)- Alle Rechte vorbehalten!
Mit der Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

| Über irani.at |Impressum |Werben auf irani.at |

 
irani.at