irani.at
 
 
Webdesign, Grafikdesign & Programmierung

Link /News:
Merkel: "Müssen von Anschlag in Berlin ausgehen" – Verdächtiger soll Pakistaner sein
Zurück zur Übersicht

20.12.2016


Bei Angriff mit Lkw auf Weihnachtsmarkt in Berlin kamen zwölf Menschen ums Leben. Als Täter wird ein 23-jähriger Pakistaner vermutet

Was wir über die Ereignisse am Berliner Weihnachtsmarkt wissen:

Am Montagabend gegen 20 Uhr ist ein Sattelschlepper mit polnischem Kennzeichen mit hoher Geschwindigkeit in den gut besuchten Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz im Zentrum von Berlin gerast.

Zwölf Menschen wurden getötet, 48 zum Teil schwer verletzt.

Die Berliner Polizei geht von einer vorsätzlichen Tat aus, für Deutschlands Innenminister Thomas de Maizière spricht "vieles für einen Anschlag".

Die Polizei verhaftete kurz nach dem Vorfall den mutmaßlichen Fahrer des Lkw, der zu Fuß in Richtung der Siegessäule geflüchtet war. Laut Berichten soll der 23-Jährige aus Pakistan stammen, gesicherte Informationen dazu gibt es aber noch nicht.

Der polnische Beifahrer, dessen Leiche im Lkw gefunden wurde, ist offenbar erschossen worden. Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei dem Mann um ein Opfer und keinen Täter handelt.

Mehr auf: diepresse.at

Zurück zur Übersicht

Nach oben

© irani.at (seit 2003)- Alle Rechte vorbehalten!
Mit der Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

| Über irani.at |Impressum |Werben auf irani.at |

 
irani.at