irani.at
 
 
Webdesign, Grafikdesign & Programmierung

Link /Österreich-News:
Iran versuchte laut britischer Regierung Tanker zu kapern

Zurück zur Übersicht 11.07.2019

(Symbolfoto)

 

 

Fünf Boote der Iranischen Revolutionsgarden sollen sich der British Heritage genähert haben. Der Iran dementiert

Washington/Teheran – Iranische Streitkräfte haben US-Medienberichten zufolge versucht, im Persischen Golf einen britischen Tanker zu kapern. Die US-Fernsehsender CNN und Fox News berichteten am Mittwochabend unter Berufung auf nicht näher genannte Quellen aus der US-Regierung, dass sich am Mittwoch nahe der Straße von Hormuz fünf bewaffnete Boote der Iranischen Revolutionsgarden dem Tanker British Heritage genähert hätten. Es gebe US-Luftaufnahmen des Zwischenfalls, hieß es bei CNN.

Iran dementiert

Der iranischen Nachrichtenagentur Fars meldete am Donnerstagmorgen, die Revolutionsgarden hätten den Versuch dementiert, das Schiff anzuhalten. Allerdings haben iranische Politiker mit Gegenmaßnahmen für die Aufbringung eines iranischen Tankers durch die britische Marine vor einer Woche gedroht.

Mehr auf: derstandard.at

Zurück zur Übersicht

Nach oben

© irani.at (seit 2003)- Alle Rechte vorbehalten!
Mit der Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

| Über irani.at |Impressum |Werben auf irani.at |

 
irani.at