irani.at
 
 
Webdesign, Grafikdesign & Programmierung

Link / News:
Atomanlage im Iran nach Brand schwer beschädigt

Zurück zur Übersicht 07.07.2020

Bei Unfällen in Atomanlagen sind die ersten Informationen oft spärlicher Natur. Auch bei dem Vorfall im iranischen Natans könnte sich die Sache als gravierender herausstellen. Doch bislang geben die Behörden Entwarnung.

Die iranische Atomanlage in Natans ist nach einem Brand offenbar doch schwer beschädigt worden. Der Vorfall am Donnerstag habe gravierende Schäden verursacht, zitierte die Nachrichtenagentur Irna am Sonntag den Sprecher der iranischen Atomenergie-Behörde, Behrus Kamalwandi. Der Iran werde die Anlage durch einen besser ausgestatteten, größeren Bau zur Urananreicherung ersetzen. Die Entwicklung und Produktion von Zentrifugen - die zur Uran-Anreicherung benötigt werden - könne wegen des Vorfalls auf mittlere Sicht beeinträchtigt werden.

Nur eine Halle in Flammen?

Mehr auf: dw.com

Zurück zur Übersicht

Nach oben

© irani.at (seit 2003)- Alle Rechte vorbehalten!
Mit der Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

| Über irani.at |Impressum |Werben auf irani.at |

 
irani.at