irani.at
 
 
Webdesign, Grafikdesign & Programmierung

 
Netzwerk Anerkennung:

Zurück zur Übersicht

Teilen Sie uns Ihre Fragen auf unsere Facebook-Seite

Netzwerk Anerkennung Berufliche Anerkennung in Österreich fördern

Das Thema Anerkennung ausländischer Abschlüsse ist aktuell von höchster Bedeutung, sowohl in Österreich als auch auf europäischer Ebene. Die aktuellen Herausforderungen liegen in der langfristigen Sicherung von Fachkräften. Daher ist der Ausbau einer ressourcenorientierten Willkommenskultur in der Aufnahmegesellschaft ein Prozess, den der ÖIF schon seit Jahren erfolgreich begleitet.

Netzwerk Anerkennung

Das Netzwerk Anerkennung versteht sich seit 2012 als zentrale Kommunikations- und Diskursdrehscheibe für sämtliche institutionelle Partnerinnen und Partner aus dem Bereich der beruflichen Anerkennung (wie z. B. Gebietskörperschaften, Kammern, Ministerien, Beratungseinrichtungen, etc.).

Besonders wichtig ist dem ÖIF dabei die Unterstützung und Schärfung des Diskurses durch die regelmäßige Zusammenführung von praktischen Erfahrungen und Kompetenzen - mit dem Ziel neben dem Problembewusstsein vor allem ein aktives Lösungsbewusstseins im Anerkennungsbereich zu etablieren.

Themen:

● Aktuelles zum Anerkennungsprozess in Österreich & Praxisberichte der

● Beratungsstellen

● Anerkennung informeller Kompetenzen – zum Validierungs- und
Anerkennungssystem

● Aspekte der Nostrifizierung ausländischer Diplome in Österreich

● Aktuelles zum Anerkennungsgesetz. (Herausforderungen & Perspektiven)

Neue Online-Plattform www.berufsanerkennung.at

Um konkrete Maßnahmen zur erleichterten Anerkennung von ausländischen Bildungs- und Berufsabschlüssen zu entwickeln, wurde das interministerielle Netzwerk Anerkennung ins Leben gerufen. Der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) koordiniert die Netzwerktreffen. Mit der Website www.berufsanerkennung.at wurde bereits eine erste Maßnahmen erarbeitet. „Die neue Online-Plattform www.berufsanerkennung.at ist ein wichtiger Schritt um Migrant/innen im Nostrifikationsprozess schnell und unbürokratisch zu unterstützen: Mit ein paar Klicks finden sie sofort die richtige Anlaufstelle für ihre Anerkennung“, erklärt ÖIF-Geschäftsführer Mag. (FH) Franz Wolf-Maier. „Wir unterstützen Migrant/innen damit beim raschen Einstieg in eine ausbildungsadäquate Anstellung und leisten einen wichtigen Beitrag zu ihrer erfolgreichen Integration.“

Teilen Sie uns Ihre Fragen auf unsere Facebook-Seite

Hier könnte Ihr Gratisinserat stehen.

Zurück zur Übersicht

Nach oben oben

© irani.at (seit 2003)- Alle Rechte vorbehalten!
Mit der Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

| Über irani.at |Impressum |Werben auf irani.at |

 
irani.at