165 Jahre medizinische Beziehungen

Um mehr Fotos zu sehen, klicken Sie auf das Bild.

برای دیدن عکسها، لطفاً بر روی عکس کلیک بفرمایید

Fotoreportage: 165 Jahre medizinische Beziehungen zwischen Österreich und Iran

Am 14. Juni fand im Josephinum (Sammlungen der Medizinischen Universität Wien) aus Anlass 165 Jahre Medizinischen Beziehungen zwischen Österreich und Iran eine Veranstaltung statt.

Vor 165, genau im Juli 1851 wurde der österreichische Mediziner, Jacob Eduard Polak (1818-1891) vom persischen Hof eingeladen, am neu gegründeten Polytechnikum (Dar al-Fonun) in Teheran "Anatomie und Chirurgie" zu lehren. Im heutigen Iran gilt er als Begründer der modernen Medizin. Als Repräsentant der damals weltberühmten Wiener medizinischen Schule schuf Polak die Voraussetzung für die Übernahme und Einbindung der wissenschaftlichen Medizin im Iran.

Mehr lesen auf: www.irani.at

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mit einem Klick können Sie das 2-sprachige Irani-Magazin mit 10,40/ Jahr abonnieren und Interessantes über die iranische Community in Österreich, viele gute Tipps, Informationen und Unterhaltung erfahren.

oder senden Sie Ihre Adresse an: info@irani.at, 06769176024

irani.at Magazin