irani.at

Werbung auf irani.at

irani.at Austria
 

 
رادیو ایرانی، رادیوی شما
 
irani.atIran: Meldungen des Tages
Aktuelle Nachrichten aus Wirtschaft, Politik,
Unternehmen und Märkten
Mehr
  Dr. Hariri
     

Bitte helfen Sie uns!
Iran News

Arian Saraie immer noch VERMISST!

Bitte helfen Sie uns!

Arian ist Sohn eines persischen Vaters und einer Österreichischen Mutter, 185 cm gross, schlank und spricht nur Deutsch. Er ist autistisch und weißt somit für diese Erkrankung spezifische Verhaltensmuster auf. Autismus ist eine Form der geistigen Beeinträchtigung, er führt Selbstgespräche und ist nervös. Man befürchtet, dass er vielleicht in den Flüchtlingsstrom geraten und verloren gegangen ist. Bitte bitte teilen!!!! Infos bitte an die nächste Polizeistation oder unter 00436509442147 Mehr...

Radio irani/ Studenten-Sendungen zum Nachhören

Iran News
Gast im Studio: Dr. Hossain Mirzaie (im vorsitz der österreichische Hochschülerschaft) Studieren, Arbeiten und Firmengründung in Österreich und aktuelle News & Informationen zu Flüchtling
Mehr...

Keine nackten Tatsachen für Rohani: Kritik an Renzi

Iran NewsIn Italien ist eine scharfe Polemik um den Beschluss der römischen Behörden entbrannt, in Roms Kapitolinischen Museen mehrere nackte Statuen aus Zeichen des Respekts für den muslimischen Glauben des iranischen Präsidenten Hassan Rohanis zu verhüllen. Mitte-rechts-Parteien klagten über eine "lächerliche Unterlegung" gegenüber dem Islam. Mehr...

Beunruhigung nach tödlicher Attacke auf Flüchtlingshelferin in Schweden

Iran NewsMitarbeiter in Asylunterkünften klagen über unsichere Situationen

Stockholm – Nach der tödlichen Attacke auf eine Mitarbeiterin in einer Unterkunft für minderjährige Flüchtlinge im südwestschwedischen Mölndal wächst in Schweden die Beunruhigung. Mehr...

Stümer-Legende Homayoun Behzadi ist tot

Iran NewsEine weitere Todesnachricht erschüttert den iranischen Fußball. Im Alter von 74 Jahren verstirbt Homayoun Behzadi, auch "Sar talayi" genannt aufgrund seiner Herzkrankheit.

Mehr...

Iran kauft 114 Flugzeuge bei Airbus

Iran NewsTeheran/Washington/Wien (Press TV)- Laut Minister für Städte- und Wohnungsbau, Abbas Akhundi, hat sich Iran mit dem französischen Airbus auf den Kauf von 114 Flugzeugen geeinigt

Zu Reportern sagte Akhundi: In den vergangenen Monaten wurden mit zahlreichen Flugzeugsherstellern Verhandlungen geführt. Die Gespräche drehten sich um zwei Achsen: Zunächst die Struktur der Flugzeugsflotte Irans; da einigten wir uns auf den Kauf von 114 Airbus-Maschinen. Mehr...

US-Journalist Rezaian aus dem Iran ausgeflogen

Iran NewsInsgesamt vier freigelassene US-Iraner auf dem Weg in die Schweiz

Washington/Teheran – Nach ihrer Entlassung aus iranischer Haft sind vier US-Bürger am Sonntag aus Teheran ausgeflogen worden. Die vier Freigelassenen, unter ihnen der "Washington Post"-Korrespondent Jason Rezaian, seien auf dem Weg in die Schweiz, berichtete das iranische Staatsfernsehen. Mehr...

Musiklegende David Bowie gestorben

Iran News69-Jähriger erlag nach 18-monatigem Kampf einem Krebsleiden

David Bowie ist am Sonntag im Alter von 69 Jahren gestorben. Das gab sein Management am Montag auf Facebook bekannt. Demnach starb der britische Sänger nach 18-monatigem Kampf gegen sein Krebsleiden. Mehr...

Radio irani, Ihr radio: Hier finden Sie Jänner-Sendungen zum Nachhören.

Iran News

Teheran: Saudi-arabische Botschaft attackiert

Iran NewsLaut der iranischen Agentur Tasnim wurde der Angriff aus Protest gegen die Hinrichtung des schiitischen Geistlichen Nimr al-Nimr in Saudi-Arabien verübt.

Aus Protest gegen die Hinrichtung eines prominenten schiitischen Geistlichen in Saudi-Arabien haben Demonstranten in der Nacht auf Sonntag die saudi-arabische Botschaft im Iran gestürmt. Eine Gruppe aufgebrachter Menschen brach in das Gebäude in der Hauptstadt Teheran ein, legte mehrere Feuer und zertrümmerte Mobiliar, wie die Nachrichtenagentur ISNA berichtete. Mehr...

Wir wünschen Ihnen ein glückliches und friedliches Neues Jahr 2016

Iran News

Österreich wies seit Samstag hunderte Migranten zurück

Iran NewsSlowenische Medien: Mehr als 400 Personen durften wegen offenbar gefälschter Papiere nicht einreisen

Die Polizei in Kärnten hat seit Samstag "mehreren hundert Flüchtlingen" an der slowenischen Grenze die Einreise nach Österreich verweigert. Das sagte Polizeisprecher Rainer Dionisio am Dienstag der Nachrichtenagentur APA und bestätigte damit entsprechende Berichte slowenischer Medien. 70 Migranten versuchten am Montag erneut ihr Glück an der österreichisch-slowenischen Grenze. Mehr...

Terrorwarnung: 250 Polizisten aus den Bundesländern für Wien

Iran NewsKeine Empfehlung der Exekutive, den Silvesterpfad abzusagen oder zu meide:

Wien – 250 Polizisten aus Niederösterreich, dem Burgenland und der Steiermark werden zu Silvester ihre Wiener Kollegen verstärken, die mit der Sicherung der Veranstaltungen zur Jahreswende beschäftigt sein werden. Mehr...

Österreichische Feste: Weihnachten

Iran News

Zu Weihnachten feiern Christen die Geburt des Jesus von Nazareth. Die heutigen Weihnachtsbräuche sind größtenteils erst im 19. Jahrhundert entstanden, als Weihnachten als Fest nicht nur der Heiligen sondern faktisch auch der bürgerlichen Familie zunehmend an Bedeutung gewann. Mehr...

Yalda (21.12.2015)- Wintersonnenwendfeier der Zarathustrischen Religion
(Yalda - Shab-e Cheleh - Shab-e Yalda)

Iran News

yalda ist ein Wintersonnenwendfest , das in der längsten Nacht des Jahres gefeiert wird. Yalda gehört, wie die anderen Sonnenwendfeste auch, zu den ältesten Festen der Menschheit und geht mehrere Tausend Jahre zurück. Mehr...

Neue Operationsmethode im Herz-Jesu Krankenhaus

Iran NewsIm Herz-Jesu Krankenhaus operierten Mediziner vor kurzem erstmals einen Knoten an der Schilddrüse über die Achselhöhle. Der Hals blieb dabei vollkommen narbenfrei und Schluckbeschwerden blieben aus.

ANDSTRASSE. Bei dieser neuartigen Operationsmethode erfolgt der Zugang über einen kleinen Schnitt in der Achselhöhle, statt, wie bisher, mit einem Schnitt am Hals. Mehr...

Kopftuch auch im Auto Pflicht: Iranische Polizei kassiert Autos von Frauen

Iran NewsKopftuch auch im Auto Pflicht: Iranische Polizei kassiert Autos von Frauen

Teheran – Seit März konfiszierte die Verkehrspolizei nach Angaben vom Dienstag mehr als 40.000 Fahrzeuge von Frauen, die im Auto ihr Haar nicht unter einem Kopftuch verborgen hatten
In den meisten Fällen seien die Autos beschlagnahmt und die Fälle an die Justiz übermittelt worden, sagte Brigadegeneral Teymur Hosseini laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Isna. Mehr...

IT-Chaos: Tausende Akten bleiben in Pensionsanstalt liegen

Iran NewsEs gibt noch immer einen Rückstau von 10.000 Verfahren, die PVA reagiert mit "Akutmaßnahmen"

Wien – Der Optimismus in der Pensionsversicherungsanstalt (PVA) war wohl etwas zu groß. Als DER STANDARD Anfang November von EDV-Problemen bei der Einführung des elektronischen Verwaltungssystems Zepta berichtete, erklärte eine Sprecherin noch, Probleme würden rasch gelöst oder seien schon behoben worden. Mehr...

Radio irani, Ihr radio: Hier finden Sie Dezember-Sendungen zum Nachhören.

Iran News

Wenn Staaten mit Schulden gutes Geld verdienen

Iran NewsImmer öfter können sich Euroländer Kredite nehmen, ohne dafür Zinsen zu zahlen. Warum schenken Investoren Geld her

Wien – Ihr großes Ziel, die Inflation im Euroraum zu beleben, hat die Europäische Zentralbank (EZB) bisher nicht erreicht. Doch die Interventionen der Zentralbank in Frankfurt hinterlassen am Finanzmarkt immer deutlichere Spuren. Mehr...

Aids
Iran News
70 von 71 Toten sind drei Monate nach dem Flüchtlingsdrama im Burgenland identifiziert., 5 Iraner sind dabei

Iran NewsDer österreichische Teil der Ermittlungen ist weitestgehend abgeschlossen
Laut Doskozil handelte es sich bei den Flüchtlingen um 29 Iraker, 21 Afghanen, 15 Syrer und fünf Iraner.

Mehr...

Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen

Iran NewsDer Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen, auch „Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen“, ist ein am 25. November jährlich abgehaltener Gedenk- und Aktionstag zur Bekämpfung von Diskriminierung und Gewalt jeder Form gegenüber Frauen und Mädchen.

Mehr...

Türkei schoss russisches Kampfflugzeug an syrischer Grenze ab

Iran NewsAnkara/Moskau – Die türkische Luftwaffe hat am Dienstag ein russisches Kampfflugzeug an der syrischen Grenze abgeschossen. Zwischen den Regierungen in Ankara und Moskau gibt es nun Differenzen, ob der Luftraum der Türkei verletzt wurde oder nicht. Die türkische Regierung will die NATO, die UNO und andere Staaten einschalten.

Video zeigt brennendes Flugzeug – Moskau: Haben türkischen Luftraum nicht verletzt Mehr...

Premier Valls: IS bereitet weitere Angriffe vor

Iran NewsPariser sollen nicht auf die Straße gehen

Auch andere europäische Länder seien Ziel von geplanten Attentaten, sagt der französische Premier. Der Terror in Paris sei aus Syrien "organisiert" worden. Nach einem flüchtigen Attentäter wird gefahndet.

Mehr...

Schüsse und Explosionen in Paris - Ausnahmezustand ausgerufen

Iran NewsPariser sollen nicht auf die Straße gehen

Mindestens 60 Menschen wurden bei koordinierten Anschlägen getötet, rund 100 Menschen sind in der Gewalt von Geiselnehmern. Ein islamistischer Hintergrund wird vermutet.

Mehr...

Wieder dramatische Quartiernot in Traiskirchen

Iran News190 Flüchtlinge an einem einzigen Tag auf der Straße – Private Notschlafstellen am Limit – Keine Lösung in Sicht Traiskirchen – Peter Wesely drückt es diplomatisch aus: "Fakt ist, dass ohne die Hilfsbereitschaft der Ehrenamtlichen in Traiskirchen vermutlich wieder eine ganz schwierige Situation entstanden wäre", sagt der Sprecher von Flüchtlingskoordinator Christian Konrad im Gespräch mit dem STANDARD. Mehr...

Ohne Ampeln den Verkehr zu regeln.

Iran NewsIngenieure haben einen Weg gefunden, ohne Ampeln den Verkehr zu regeln.

Der Einsatz von Ampelanlagen hat unterschiedliche Gründe, beispielsweise um den Verkehrsfluss zu verbessern und gefährliche oder gefahrenträchtige Verkehrssituationen zu entschärfen (Verkehrssicherheit). Im Straßenverkehr sind dies Kreuzungen und Einmündungen sowie Engstellen, zum Beispiel bei Baustellen oder Brücken, dachte man bis jetzt. Video ansehen...

Halloween 31.10.2015

Iran NewsAls Halloween wird die Feier des Vorabends vom Allerheiligenfest in der Nacht vom 31. Oktober zum 1. November bezeichnet, die vor allem in Irland und Nordamerika traditionell gefeiert wird.

Am gleichen Termin wurde zuvor bereits das alte keltische Fest Samhain gefeiert. Daher glauben einige, dass Halloween auf irisches oder gar keltisches Brauchtum zurückgeht. Diese Herleitung ist jedoch umstritten. Das Wort "Halloween" jedenfalls geht auf das Wort "All Hallow's Eve" (Vorabend von Allerheiligen) zurück. Mehr...

Innenministerin Mikl-Leitner kündigt "besondere bauliche Maßnahmen" an

Iran NewsDie Detailplanungen für die Grenze beginnen, Spielfeld zieht indes Schaulustige an – Slowenien droht mit dem Bau von Grenzzäunen, Kroatien reagiert harsch darauf

Das Elend dient bisweilen schon als Zeitvertreib. Zwei gesetzte ältere Männer stehen im Kreis etlicher Schaulustiger auf dem Hügel am Grenzübergang Spielfeld und blicken hinunter zu den Notquartieren in der Talsenke, wo sich Asylsuchende an Feuerstellen vor ihren kleinen Biwaks wärmen. Mehr...

Zeitumstellung 2015: Am Sonntag ist es wieder soweit

Iran NewsHerbst: Umstellung von Sommerzeit auf Normalzeit – die Uhr wird um eine Stunde zurückgestellt.

Langschläfer und Morgenmuffel dürfen sich auf den Sonntag freuen - es darf wieder eine Stunde länger geschlafen werden. Um 3.00 Uhr beginnt offiziell die Winterzeit und die Zeiger werden eine Stunde zurückgedreht, statt 03.00 Uhr wird es ein zweites Mal 02.00 Uhr. In ganz Europa gilt wieder die Normalzeit.

Mehr auf stadtwien.net

Westbahn droht ÖBB mit Zahlungsstopp wegen Flüchtlingen

Iran NewsDie Westbahn fordert von der ÖBB aufgrund des Flüchtlingsansturms auf Bahnhöfe und Züge einen Gebührennachlass. Die ÖBB lehnt empört ab und droht bei Zahlungsausfällen mit rechtlichen Schritten. Laut Westbahn gab es durch die Flüchtlinge einen Geschäftsrückgang von 15 bis 20 Prozent. Mehr...

Deutsches Bundesamt zwingt VW zum Rückruf von 2,4 Millionen Autos"

Iran NewsIn der Affäre um manipulierte Diesel-Abgaswerte will das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) Volkswagen zum Rückruf aller betroffenen Fahrzeuge in die Werkstätten zwingen. "Wir ordnen den Rückruf an", sagte ein Sprecher der Flensburger Behörde am Donnerstag und bestätigte damit einen vorangehenden Bericht der deutschen Tageszeitung "Bild". Mehr...

Der Krieg in Syrien geht in eine neue Phase

Iran NewsDie russische Intervention vergrößert das Engagement der USA gegen den IS, eint die sunnitische Front gegen Bashar al-Assad und verstärkt wegen der Aufwertung der Kurden die Nervosität der Türkei
Mehr...

Wiener Wahl 2015/Häupl: "Müssen uns eine Menge überlegen"

Iran NewsDie Wiener SPÖ hat ihr zweitschlechtestes Ergebnis in der Zweiten Republik eingefahren. Bürgermeister Häupl will nun mit allen Parteien Gespräche führen. Politologen erwarten auch Auswirkungen auf die Bundespolitik.

Mehr...

Es ist an der Zeit wählen zu gehen! 11.10.2015

Iran News

Michael Häupl: "In Wien gibt's keine Minderheiten, nur Menschen." Mehr...

Radio irani, Ihr radio, gibt es ab sofort zum Nachhören

Iran NewsWir bringen Ihnen die neuesten Nachrichten des vergangenen Monates aus den Bereichen Kultur, Wissenschaft, Sport und Musik.

Wiener Wahl 2015 mit Fr. Maryam Farzam
Flüchtlinge in Europe
Informationen zur Wien Wahl 2015: Vorstellung der Parteien. Mehr...

Radio irani, Ihr radio: Im Raum Wien auf UKW 94.0, im Telekabel auf 92.7 und weltweit im Internet. Heute 05.10.2015, 18:00 bis 19:00 Uhr

Iran News

Medizinisches Zentrum, Dr. Behrooz Salehi

Iran NewsGemeinsam mit einem Team internationaler Ärztinnen und Ärzte stehe ich gerne für Sie mit Rat und Tat zur Verfügung

Chirurgie
Vorsorgeuntersuchung (alle Kassen)
Ordinationszeiten: Mehr...

Eine Milliarde Euro für Versorgung syrischer Flüchtlinge

Iran NewsEine Milliarde Euro soll an UN-Organisationen fließen, um syrische Flüchtlinge in Nachbarstaaten zu unterstützen. Hotspots sollen bis Ende November kommen.

Im größten Flüchtlingsdrama seit dem Zweiten Weltkrieg nehmen die Europäer Milliarden zur Krisenbekämpfung in die Hand.
Mehr...

Dolmetscher/Dolmetscherin gesucht
Job

Dolmetscher/Dolmetscherin gesucht

Sehr geehrte Dolmetscherin, sehr geehrter Dolmetscher,

LingaTel ist ein renommierter Telefondolmetscherdienst, der im Sofortservice spontane, sprachübergreifende Kommunikation ermöglicht.
Für neue Projekte sind wir aktuell auf der Suche nach freiberuflichen Dolmetschern/innen für die Sprachkombination Deutsch – Persisch und Deutsch- Paschtu! Mehr...

Iraner ließ Ehefrau nicht zu Asien-Meisterschaft in Malaysia

Iran NewsPsychoanalytikerin & Psychotherapeutin

Nationalteam-Kapitänin begehrte kurz auf, beugte sich aber – Gesetze verbieten es Iranerinnen, ohne Zustimmung des Ehemannes das Land zu verlassen
Mehr...

Dr. Sabe Khodayarifard

Iran NewsPsychoanalytikerin & Psychotherapeutin

Ordinationszeiten: nach tel. Voranmeldung
Adresse: 1160 Wien, Kirchstetterngasse 8/13
Mehr...

Nach oben oben
Hier könnte Ihr Gratisinserat stehen.

© irani.at (seit 2003)- Alle Rechte vorbehalten!
Mit der Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

| Über irani.at |Impressum |Werben auf irani.at |